Pilgerreise - Angebot von Drusberg Reisen AG

Slowenien: Imkerreise - alle Reisegäste willkommen...

5 Tage

21. - 25. April 2014

Reiseroute

Oberkrain / Unterkrain / Innerkrain - Radovljica (Imkermuseum) - Brezje - Ljubljana - Trebnje - Velike Lasce - Kurescek - Sotto il Monte

Geistliche Leitung / Begleitung: keine / Führung durch international anerkannten Fachmann dipl. ing. Franc ŠIVIC, Mitglied der International Bee Research Association (IBRA)

Preise

Pauschalpreis pro Person Doppelzimmer: CHF 775.00

inkl. Halbpension

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise


Details / Programm

Ostermontag, 21. April

Frühzeitige Abfahrt ab Einsiedeln, resp. Zürich (je nach Schwerpunkt der Anmeldungen), voraussichtlich durch Österreich nach Slowenien, Gorenjska/Oberkrain. Nachtessen und Übernachtung

Dienstag, 22. April

Besuch des „Imkermuseums“ Radovljica mit dem historischen Originalbienenhaus des ersten k.u.k. Imkerlehrers Anton Jansa. Nach kurzer Fahrt erreichen wir den Nationalwallfahrtsort Brezje. Weiterfahrt nach Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens. Zimmerbezug für 2 Nächte.

Grabbesuch des Schwyzer Ehrenbürgers Erzbischof Dr. Alois Šuštar im Dom von Ljubljana. Abendempfang beim Bienenzüchterverband von Slowenien in Brdo/Lukovica.

Mittwoch, 23. April

Unterkrain/Dolenjska: Besuch beim Grab des Lehrers der slowenischen Imker P.P. Glavarin Lanšprežund in Trebnje, der Heimat Dr. Šuštars. Einladung nach Velike Lašče, der Partnergemeinde von Lützelflüh i.E. Der Imker B. Borštnar berichtet von Leben und Werk des Schriftstellers und Imkers F. Levstik, einem Zeitgenossen Jeremias Gotthelfs. Kurze Weiterfahrt nach Kurešček, ein wieder neu entstandener und von Alois Šuštar eingeweihter Pilgerort „Königin des Friedens“ unweit von Ljubljana.

Donnerstag, 24. April

Dipl. ing. Franc Šivic zeigt den Reiseteilnehmern sein „eigenes Königreich der Bienen“ in der Innerkrain, einer Küstenlandschaft mit Karsthöhlen. Franc Šivic erklärt das Konzept der Apitherapie und weitere Honiganwendungen und stellt die Ergebnisse des letzten Apimondia Kongresses vor. Echt slowenisches Mittagessen auf einem Bauernhof mit anschliessender Weinverkostung im hauseigenen Weinkeller. Am Nachmittag Weiterfahrt Richtung Triest, Venezien. Nachtessen und Übernachtung.

Freitag, 25. April

Heimreise durch Italien. Besuch von Sotto il Monte bei Bergamo, der Wiege des Konzilpapstes Johannes XXIII. Ankunft in der Schweiz in den Abendstunden. Änderungen vorbehalten.

Pauschalpreis: zusätzlich für unsere lieben Bienenfreunde inkl. Abschlussmittagessen in Slowenien mit Weinverkostung.

Einzelzimmer gegen Zuschlag erhältlich.

Anmeldung möglichst bald, bis Mitte März 2014!


Informationen zu den Reisezielen