Pilgerreise - Angebot von Drusberg Reisen AG

Köln Gebetstag

4 Tage

21. - 24. Oktober 2010

Reiseroute

Geistliche Leitung / Begleitung: Pater Jeanmarc Stoop - Familie Mariens

Preise

Pauschalpreis pro Person Doppelzimmer: CHF 490.00

Zuschlag Einzelzimmer: CHF 110.00

inkl. Vollpension (1 x Lunch, 1 Essen fakultativ)

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise


Details / Programm

Donnerstag, 21. Okt.

Frühe Fahrt über Basel ins schöne Elsass. Mittagslunch aus dem Car. Vorbei an den grossen Industriestädten erreichen wir nördlich von Köln den wunderbaren und eindrücklichen Pilgerort Kevelaer. Hl. Messe, Übernachtung in Pilgerhaus.

Donnerstag, 21. Okt.

Frühe Fahrt über Basel ins schöne Elsass. Mittagslunch aus dem Car. Vorbei an den grossen Industriestädten erreichen wir nördlich von Köln den wunderbaren und eindrücklichen Pilgerort Kevelaer. Hl. Messe, Übernachtung in Pilgerhaus.

Freitag, 22. Okt.

Vormittags Aufenthalt am Gnadenort. Besuch der Gnadenkapelle, Kerzenkapelle, Marienbasilika, Kreuzweg, usw. Das Gnadenbild „Trösterin der Betrübten“ ist ein Abbild der „Gottesmutter von Luxemburg“. Nachmittags Besuch des Domes des hl. Viktor und hl. Norbert in Xanten. Anschl. Fahrt in die berühmte Stadt Köln am Rhein. Stadtrundgang mit Besuch des Kölner Doms usw. Zweimalige Hotelübernachtung.

Samstag, 23. Okt.

Teilnahme am Gebetstag der Frau aller Völker. Feierliches Hochamt. Je nach Möglichkeit u.a. Besuch weiterer wichtiger Gnadenstätten: St. Ursula (hl. Ursula), St. Andreas (hl. Albertus Magnus), Minoritenkirche (sel. Adolf Kolping).

Sonntag, 24. Okt.

Nach der hl. Messe (Mittagessen fakultativ) kehren wir über Karlsruhe und Basel in unsere Heimat zurück.


Informationen zu den Reisezielen