Pilgerreise - Angebot von Drusberg Reisen AG

Lourdes - Ars - Paray le Monial – Nevers - Issoudun

6 Tage

30. September - 5. Oktober 2007

Reiseroute

Geistliche Leitung / Begleitung:

Preise

Fahrpreis inkl. Eintritt Passionsspiel und Mittagessen

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise


Details / Programm

Sonntag, 30. Sept.

Nach der hl. Sonntagsmesse ca. 11.00 Uhr Abfahrt ab Alpthal/Einsiedeln und weiteren Einsteigeorten in die Westschweiz (Mittagslunch aus dem Car). Über Genf gelangen wir in die Region der Dombes (tausend Weiher), nördlich von Lyon erreichen wir Ars. Besuch der Wirkungsstätte des hl. Pfarrers - Patron aller Priester. Übernachtung in klösterlicher Unterkunft.

Montag, 1. Okt.

Weiterfahrt am Schiffskanal du Centre entlang nach Paray le Monial. In der „Chapelle de la Visitation“ (Erscheinungskapelle) ruht die demütige Botin der Liebe des Herzens Jesu, die hl. Margaretha Maria Alacoque.

Nach dem Mittagessen verlassen wir das Weidegebiet der bekannten „Charollais“ Vieh-Herden und erreichen nach ca. zweistündiger Fahrt Nevers. Besuch des Klosters St. Gildard, wo die hl. Bernadette Soubirous fast 13 Jahre lang, bis zu ihrem Tod weilte. Weiterfahrt über Châteauroux nach Issoudun, Besuch des Klosters der Herz-Jesu-Missionare. Hotelübernachtung.

Dienstag, 2. Okt.

Über Limoges überqueren wir in südl. Richtung das Zentralmassiv. Mittagessen fakultativ. Am späteren Nachmittag erreichen wir über Toulouse und Tarbes das Hauptziel Lourdes. Dreimalige Übernachtung. Lichterprozession jeweils um 21.00 Uhr.

Mittwoch, 3. Okt. bis Donnerstag, 4. Okt.

Aufenthalt in Lourdes. Gottesdienste (am Mittwoch grosser internationaler Gottesdienst), Sakraments- und Lichterprozessionen, Rosenkranzgebet und Kreuzweg prägen hier das Pilgerleben. Aufenthalt bei der Grotte. Gelegenheit zur Benutzung des Wassers der Heilquelle.

Jeweils 17.00 Uhr Sakramentsprozession.

Freitag, 5. Okt.

Frühzeitiger Antritt der Heimreise. Über Toulouse, dem berühmten Schiffskanal „du Midi“ entlang, erreichen wir die Mittelmeerküste, die Provence und das Rhônetal. Mittagessen fakultativ. Gegen Abend kehren wir über Genf, das Waadtland und Bern mit unvergesslichen Erlebnissen in unsere Heimat zurück. Ankunft in Einsiedeln gegen 21.30 Uhr.


Informationen zu den Reisezielen