Pilgerreise - Angebot von Drusberg Reisen AG

S.G. Rotondo (hl. P. Pio) - Monte Sant‘Angelo - Manoppello - Loreto - Cascia - Assisi

7 Tage

22. - 28. September 2007

Reiseroute

Geistliche Leitung / Begleitung:

Preise

Fahrpreis inkl. Eintritt Passionsspiel und Mittagessen

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise


Details / Programm

Samstag, 22. Sept.

Hl. Messe im Tessin. Mittagslunch aus dem Car. Fahrt über Mailand, die Po-Ebene und Bologna. Am Abend Ankunft in Loreto. Nachtessen und Übernachtung.

Sonntag, 23. Sept. (Todestag des hl. P. Pio)

Hl. Messe im Haus der Heiligen Familie. Dem adriatischen Meer entlang erreichen wir in einem Seitental der Abruzzen Manoppello. Besuch der Kirche mit dem geheimnisvollen Muschelseidentuch, worauf das Antlitz Jesu einzigartig abgebildet ist. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt. Mitten im Gargano-Massiv erreichen wir am Nachmittag S. G. Rotondo. Dreimalige Übernachtung im Pilgerhotel.

Montag, 24. bis Dienstag, 25. Sept.

Aufenthalt am Gnadenort. Besuch des Kapuzinerklosters mit der Grabes-Krypta des hl. Pater Pio. Museums-Rundgang, Kreuzweg usw. Fakultativer Ausflug nach Monte S. Angelo zur imposanten Felsenhöhle des hl. Erzengels Michael.

Mittwoch, 26. Sept.

Auf unserer Rückfahrt gelangen wir von der schönen Adriaküste durch das Tal der Tronto ins Landesinnere. Nach interessanter Passfahrt über ein Teilgebirge der Abruzzen erreichen wir am Mittag Norcia. Besuch der Geburtskirche der hl. Benedikt und Scholastika. Mittagessen fakultativ. Nach kurzer Fahrt kommen wir nach Cascia. Besuch des Augustinerinnen-Klosters, wo die hl. Rita als Ordensfrau gelebt und gewirkt hat.

Donnerstag, 27. Sept.

Vormittags verlassen wir die Berge und kommen nach Assisi. Nachmittags begeben wir uns ins alte Städtchen; Besuch der Grabeskirchen der hl. Franziskus und Klara.

Freitag, 28. Sept.

Frühzeitige Heimfahrt über Bologna, Mailand und das Tessin (Mittagessen fakultativ) zu unseren Ausgangsorten zurück.


Informationen zu den Reisezielen