Pilgerreise - Angebot von Drusberg Reisen AG

Padua – Venedig -  Mantova – Caravaggio -  St. Maria Müstair

5 Tage

12. - 16. Juli 2007

Reiseroute

Geistliche Leitung / Begleitung:

Preise

Fahrpreis inkl. Eintritt Passionsspiel und Mittagessen

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise


Details / Programm

Dienstag, 12. Juni

Bei schönem Wetter fahren wir über den Flüela u. Ofenpass, andernfalls über den rund 600 m tiefer gelegenen Reschenpass nach St. Maria Müstair.

Hl. Messe und Besuch des hochinteressanten Kloster-Museums. Mittagessen. Durch das Südtirol gelangen wir östlich des Gardasees zum einmalig schön gelegenen Pilgerort der gekrönten Schmerzensmutter von Spiazzi, Madonna della Corona. Übernachtung.

Mittwoch, 13. Juni (hl. Antonius v. Padua)

Über Verona erreichen wir Nachmittags Padua.

Teilnahme am Fest und an der Prozession zu Ehren des hl. Antonius v. Padua. Übernachtung.

Donnerstag, 14. Juni

Ausflug nach Venedig. Mittagessen fakultativ. Am Nachmittag Rückkehr nach Padua.

Freitag, 15. Juni

Kurze Fahrt zum Kapuzinerkloster des hl. Leopold Mandic, der als Beichtvater überaus segensreich wirkte. Nach der hl. Messe verlassen wir Padua und fahren in die mittelalterliche und erstrangige Kunststadt Mantua. Führung, Stadtrundgang. Mittagessen fakultativ. Nachmittags Weiterfahrt zum Marienwallfahrtsort Caravaggio. Hotelübernachtung.

Samstag, 16. Juni

Nach dem Mittagessen verlassen wir diesen eindrücklichen Gnadenort und kehren bereichert zu unseren Ausgangsorten zurück.


Informationen zu den Reisezielen