Pilgerreise - Angebot von Drusberg Reisen AG

Konnersreuth - Vierzehnheiligen - Würzburg

4 Tage

29. Juli - 1. August 2006

Reiseroute

Geistliche Leitung / Begleitung:

Preise

Fahrpreis inkl. Eintritt Passionsspiel und Mittagessen

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise


Details / Programm

Konnersreuth - Vierzehnheiligen - Würzburg

Kaufbeuren (hl. Crescentia)

4. Tage 29. Juli bis 1. Aug.

Samstag, 29. Juli

Über unsere Zusteigeorte in Richtung Ostschweiz verlassen wir unser Land. Im volkstümlichen Bayern erreichen wir das Städtchen Kaufbeuren. In der Klosterkirche feiern wir hl. Messe am Schrein der hl. Crescentia (Stadtpatronin). Führung durch das Kloster, wo die Heilige gelebt und gewirkt hat. Im Klostermuseum ist ihr interessantes Leben auf eindrückliche Weise dokumentiert. Nach dem Mittagessen, Weiterfahrt über München und Regensburg. Ganz in der Nähe der tschechischen Grenze erreichen wir am Abend Konnersreuth. Hotelbezug für 2 Nächte.

Sonntag, 30. Juli

Im Wohnhaus der stigmatisierten Therese Neumann gewinnen wir Einblick in ihr eindrückliches und mystisches Leben und Wirken. Grabbesuch auf dem Friedhof. Nach der hl. Messe und dem Mittagessen, Besuch der herrlichen Dreifaltigkeits-Kirche in Waldsassen. Möglichkeit zur Teilnahme an der Führung durch die Kloster-Bibliothek, wo ein berühmter Schnitzer in Holz-Figuren die verschiedenen Charakter-Eigenschaften der Menschen allegorisch, einzigartig dargestellt hat. Fahrt zur schönen Pilgerkirche in Tirschenreuth. Rückfahrt nach Konnersreuth.

Montag, 31. Juli

Auf der Panoramastrasse fahren wir durch die Fränkische Schweiz nach Vierzehnheiligen. Nachmittags Besuch und Möglichkeit zur Teilname an der Führung in der einmalig schönen Wallfahrtskirche der 14 Nothelfer. Übernachtung im Pilgerhaus.

Dienstag, 1. Aug.

Frühzeitige Abreise nach Würzburg. Wir besuchen die berühmte Marienburg, wo der hl. Kilian (irischer Mönch) mit seinen Gefährten das Martyrium erlitten hat. Auf dem Burgfelsen geniessen wir einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. Nachmittags Fahrt über Ulm, bei St. Margrethen kehren wir in unsere Heimat zurück.


Informationen zu den Reisezielen