Pilgerreise - Angebot von Drusberg Reisen AG

Oberammergau Passionsspiel 2020 - nur wenige Plätze verfügbar

3 Tage

28. - 30. August 2020

Reiseroute

Oberammergau - Passionsspiele

Geistliche Leitung / Begleitung: folgt

Preise

Pauschalpreis pro Person Doppelzimmer: CHF 1'050.00

Zuschlag Einzelzimmer: CHF 130.00

Pauschal-Richtpreis inkl. Halbpension (Details sh. Reisebeschreibung)

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise

Interesse / Anmeldung


Details / Programm

Mögliches Rahmenprogramm


FR 28.08.2020  Fahrt ab der Schweiz über Innsbruck oder Seefeld im Tirol oder durchs Allgäu mit Besuch z.B. von Schloss Neuschwanstein oder Schloss Linderhof. Nachtessen und Übernachtung in der entsprechenden Region.


SA 29.08.2020  Vormittags Fahrt nach Oberammergau und freier Aufenthalt. Möglichkeit zur Besichtigung des Passions- und Holzschnitzerdorfes, des Museums, des Pilatushauses oder der Kirche St. Peter und Paul mit dem berühmten Kruzifix, vor welchem die Gläubigen 1633 das Gelübde ablegten, alle 10 Jahre die Passion Christi aufzuführen, wenn sie vor der Pest verschont würden. 1634 löste die Gemeinde dieses Versprechen zum ersten Mal ein. Trotz vieler Gefahren und Bedrohungen hielt Oberammergau über Jahrhunderte hinweg treu an dem Gelübde fest. Mittagessen. 13.30 Uhr Teilnahme am weltbekannten Passionsspiel. Das Nachtessen wird während einer dreistündigen Spielpause eingenommen. Um ca. 21.30 Uhr Bustransfer ins 4-Sterne Hotel oder 5-Sterne Gasthaus/Pension im Raum Oberammergau.

 

SO 30.08.2020  Nach dem Frühstück verlassen wir die Passionsspielgegend und gelangen über Innsbruck oder Seefeld im Tirol oder über das Allgäu (je nach Route auf der Hinfahrt) mit unvergesslichen Erlebnissen in unsere Heimat zurück.

 

Das definitive Detailprogramm erscheint im Heft „Pilgern & Kultur“ im Februar 2020.

 

 

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer: CHF 1050.00 inkl. Eintritt Passionsspiel 1. Kategorie

Inkl. Halbpension, zusätzlich 1 Mittagessen am Schauspieltag

zusätzlich entweder ein zusätzliches Mittagessen (auf Hin- oder Rückreise)

oder Eintritt/Führung einer Sehenswürdigkeit, exkl. weitere Eintritte

Einzelzimmerzuschlag: Fr. 130.- (Einzelzimmer sehr beschränkt)


Hier diese Ausschreibung als PDF (zum Ausdrucken und Weitergeben).


Informationen zu den Reisezielen

Oberammergau Passionsspiele / D

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Von Mai bis Oktober 2020 finden bereits die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt. (www.passionsspiele-oberammergau.de)