5 Tage
10. September – 14. September 2021

WienPassauSalzburg

Programm

Geistl. Leitung: Pater Adam Serafin

Freitag, 10. Sept.
Fahrt über München (Mittagslunch vom Car). 20 Min. westl. von Passau besuchen wir die vielbesuchte Wallfahrtskirche von Sammarei. Hier wird die hl. Corona als Patronin gegen Seuchen und Unwetter angerufen. Im linken Altarbild ist ihr, mit nur 16 J. erlittenes Martyrium dargestellt. Fahrt nach Passau, hier ist u.a. die weltberühmte Glocken Giesserei Perner. Hotelbezug.

Samstag, 11. Sept.
In der Dreiflüssestadt Passau hl. Messe und Führung im Dom St. Stephan. Spaziergang  über die Innbrücke und die Pilgerstiege auf den Mariahilfberg (oder Busfahrt), zur Aussichtsplattform über die Stadt. Andacht in der Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild Mariahilf. „Maria hilf“ - ein Ruf, der einem leicht über die Lippen kommt, gerade in Zeiten der Not. Die Wallfahrt hierher hat ihre Ursprünge im 17. Jh. und ist aufgrund vieler Heilungsberichte sehr populär geworden. Mittagessen und Schifffahrt. Am Nachmittag Fahrt durch die Wachau nach Wien. Hotelbezug für 2 Nächte.

Sonntag, 12. Sept. (Mariae-Namen)
Geführte Stadtrundfahrt, Besuch der Kapuziner­gruft, der Franziskanerkirche mit dem Grab des P. Petrus Pavlicek OFM, Gründer des „Rosenkranz-Sühnekreuzzuges“. Mittagessen fakultativ. Teilnahme an der Maria Namenfeier im Stephansdom, ein bedeutendes und glaubensstärkendes Erlebnis, Referat v. P. Karl Wallner zum Thema: „Wozu Kirche“?

Montag, 13. Sept.
Vormittags Ankunft bei der Wallfahrtskirche Maria Plain, einer der schönsten Aussichtspunkte auf die Stadt Salzburg. Hl. Messe in der Wallfahrtskirche der Schmerzhaften Muttergottes. Am Hochaltar ist das grosse Wunder dargestellt, das sich im Jahre 1633 ereignete. Mittagessen. Führung in der malerischen Mozartstadt Salzburg. Besuch des Domes und der Erz-Abtei St. Peter. Es können weitere Sehenswürdigkeiten besichtigt werden, z.B. Stiftskirche Nonnberg, Mozart Geburtshaus, Möglichkeit zur Fahrt mit der Standseilbahn auf die Festung Hohensalzburg (Audio-Führung) usw. Hotelbezug.

Dienstag, 14. Sept. (Fest Kreuzerhöhung)
Nach dem Gottesdienst, Fahrt vorbei am Chiemsee und am Kaisergebirge über Kufstein - Innsbruck. Mittagessen fakultativ.  An den wildromantischen Tirolerbergen entlang und durch den Arlberg kehren wir in unsere Heimat zurück.

Leistungen

Pauschal-Richtpreis Fr. 780.-
inkl. Vollpension (1x Lunch, 2 Mittagessen fak.)
Einzelzimmerzuschlag: 125.-
inkl. Führung und Schifffahrt in Passau
inkl. geführte Stadtrundfahrt Wien

Preise

Reisekosten

  • Doppelzimmer 780 CHF
    pauschal pro Person (als Einzelperson auch ½ Zimmer buchbar)
  • Einzelzimmer 905 CHF
    (inkl. Zuschlag Einzelzimmer Fr. 125.-)

weitere Infos

Einsteigeorte und allg. Infos ersehen Sie bitte unter Reisehinweise.

Einsteigeorte (provisorische Vorschläge)

00:00 Uhr Unteriberg , Schmalzgrubenstr. 37 (gratis Parkplatz vorhanden)
00:00 Uhr Einsiedeln , Parkplatz Brüel
00:00 Uhr Biberbrugg , Bahnhof
00:00 Uhr Thalwil , Bahnhof, Bushaltestelle Seeseite
00:00 Uhr Zofingen , Bahnhof / Linienbusstationen
00:00 Uhr Genf , Flughafenbahnhof
00:00 Uhr Anderer Wunsch , auswählen oder Bemerkung schreiben
00:00 Uhr Pfäffikon SZ , Bahnhof
00:00 Uhr Würenlos , Autobahnraststätte
00:00 Uhr Grauholz , Autobahnraststätte
00:00 Uhr Bitte beachten Sie , dass die definitive Zeit/Route noch festgelegt wird (je nach Herkunft der Teilnehmer und Reiseprogramm)

Informationen zu den Reisezielen

Sammarei
Maria Namenfeier
Passau
Salzburg

vergangene Reisen

Wien
11.09. – 15.09.2020
Wien

Anmeldeformular

Rufen Sie uns an unter +41 (0)55 412 80 40
oder melden Sie sich per Formular in 3 Schritten an:

Interesse/Anmeldung
Kontaktangaben
. .
Optionen
Auftraggeber
Bemerkung
Bestätigung
Anmeldung überprüfen:
  • WienPassauSalzburg
  • 5 Tage
  • 10. September – 14. September 2021
  • Anzahl Personen: 1